Käserührei ohne Kohlenhydrate

Rührei

Leckeres Rührei mit Käse


Ein Renner und den kalorienarmen Frühstücksrezepten ist das sättigende und leckere Käserührei. In nur wenigen Minuten ist es fertig zubereitet und vielseitig variierbar. Je nach Gefallen können Sie es mit unterschiedlichen Kräutern und Gewürzen verfeinern, sowie Schinken, Speck, Tomaten, Fetakäse, Zwiebeln, Pilze etc. hinzufügen.

Ihre Gestaltungsmöglichkeiten sind somit wenig Grenzen gesetzt – achten Sie lediglich darauf, nicht zu viele kohlenhydratreiche Zutaten zu verwenden.

Zutaten

  • 6 Eier
  • etwas Butter
  • 6 EL Milch
  • 100 g Gouda
  • Pfeffer, Salz
  • Schnittlauch
  • Je nach Gefallen: gewürfelter, gekochter Schinken, Speck, Tomaten, Zwiebeln, Zucchini, Pilze etc.

Zubereitung

1. Zerschneiden sie die Zutaten ihrer Wahl, also etwa den Fetakäse und die Tomaten, in kleine, für den Verzehr mit einer Gabel angenehme, Stücke.

2. Verquirlen Sie anschließend die Eier mit der Milch und den Gewürzen zu einer Masse. Vermischen Sie diese Masse anschließend mit den zuvor klein geschnittenen optionalen Zutaten.

3. Lassen Sie kurz etwas Butter in einer Pfanne leicht zerschmelzen und fügen sie nun alles hinzu. Lassen Sie ihr Käserührei in der Pfanne, bis dieses leicht stockt.

4. Würzen Sie je nach Geschmack gegebenenfalls nach und genießen Sie ihr kohlenhydratarmes und nahrhaftes Frühstück!

Bildquellen:

© Brent HOfacker / 123RF

About the author

Sebastian Schäffer

Sebastian ist Chefredakteur von HealthHacks.de, studierter Informationswissenschaftler und passionierter Gesundheitsfreak. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Themen rund um gesunde Ernährung, Sport und "Habit Building" - immer mit dem Fokus auf eine alltagstaugliche Umsetzung.

Leave a comment: